Gewinne mit Nespresso ein Skizzenbuch aus recyceltem Kaffeesatz | Foodlover

Recyclings Nespresso
Eine neue Seite des Recyclings

Wir bei Foodlovers lieben es, wenn Dinge up- oder recycelt werden – denn so entsteht weniger Müll und das ist gut für den Planeten. Deshalb freuen wir uns auch, wenn du aus Verpackungen zum Beispiel Vogelhäuser oder Futterstellen bastelst. Die Kaffeekapseln von Nespresso lassen sich übrigens ebenfalls recyceln: In der Recyclinganlage der Gruppe Barec in Moudon (VD) wird das Aluminium vom Rest getrennt, eingeschmolzen und wiederverwertbar gemacht. Das spart 95 % der Energie ein, die für neues Aluminium benötigt werden würde. Super, oder?

Doch Nespresso geht noch weiter: Die ECO-Broye-Anlage in Henniez verarbeitet gebrauchten Kaffeesatz zu Biogas, das wiederrum zu erneuerbarer Energie oder Dünger umgewandelt wird. Im Rahmen ihres Engagements für mehr Nachhaltigkeit arbeitet Nespresso mit Caran d’Ache zusammen, um aus gebrauchten Nespresso-Kapseln neue Produkte herzustellen. Hier kannst du das Skizzenbuch gewinnen, das vom Zürcher Künstler Stefan Kunz illustriert wurde.

Nespresso Skizzenbuch
Hier wird Recycling-Geschichte geschrieben!

Beim Recycling hat Nespresso schon länger eine Vorreiter-Rolle: Seit 1991 gibt’s schweizweit ein System zum Sammeln und Recyceln der Kaffeekapseln. Hier findest du Sammelstellen in deiner Nähe. Zusammen mit Caran d’Ache wurde jetzt sogar der Kaffeesatz wiederverwendet, um daraus Graphitstifte und Notizbücher herzustellen. Erfahre im Video mehr darüber!

Gewinne dein Nespresso Skizzenbuch!
Skizzenbuch
Gewinne dein Nespresso Skizzenbuch!

Mach mit beim Gewinnspiel und mit etwas Glück sicherst du dir eines von 200 Skizzenbüchern in limitierter Auflage, die vom Zürcher Künstler Stefan Kunz illustriert wurden. Hier kannst du es bestellen!

Herzlich Willkommen bei Foodlovers!
Newsletter

Newsletter.jpg

Herzlich Willkommen bei Foodlovers!
Bitte logge dich ein, oder registriere dich, wenn du einen Kommentar schreiben möchtest.