Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Weniger Salz beim THOMY Senf mild | Foodlovers

eine Hand, die Salz auf Gemüse streut

Weniger ist mehr!

Salz ist lebensnotwendig, keine Frage. Zu viel davon kann jedoch ungesund für dich und deine Lieben sein. Deshalb haben wir in den vergangenen Jahren einiges unternommen, um die Menge an Salz in unseren Produkten zu verringern. Keine ganz einfache Sache, denn schmecken sollen die neuen Varianten natürlich genauso gut wie vorher!

Carolin Vuaders

Vom Testen, Testen und noch mal Testen

Unsere Lebensmittelingenieurin Caroline Vuadens weiss wie’s geht. Sie hatte schon mit Tausenden von Probeessern zu tun. Und hat auch die Geschmackstests für den „THOMY Senf mild“ mit 10 % weniger Salz durchgeführt.

Eine Frau, die Essen probiert

Alles eine Frage des Geschmacks

Natürlich wurden der normale Senf und der mit weniger Salz blind getestet – und das Ganze zu Hause und in aller Ruhe. Blind heisst, die Tester konnten anhand der Tube nicht erkennen, um welchen Senf es sich handelt. Es zählte also nur der Geschmack.

60

Die magische Zahl 60

Mindestens 60 % Prozent der Tester müssen das neue Produkt besser finden als das wichtigste Konkurrenzprodukt. Dann gilt der Test als bestanden. Beim „THOMY Senf mild“ waren es über 70 %. Schön, wenn gesünder sogar besser schmeckt.

Bitte logge dich ein, oder registriere dich, wenn du einen Kommentar schreiben möchtest.