Unterwegs zur Grünen Null | Foodlovers

Straße führt durch grüne Wälder - Une route traverse des forêts verdoyantes
Unterwegs Richtung null Emissionen

Schon gewusst? Nestlé hat sich verpflichtet, seine Emissionen bis 2030 zu halbieren und bis 2050 auf netto null zu reduzieren. Einen wichtigen Beitrag dazu liefern wird der saubere und nachhaltige Güterverkehr.

Diese LKW werden grün!

Der Anfang ist gemacht. Es gibt bereits zwei LKW, einen für Nestlé, einen für Nespresso, die mit grünem Wasserstoff angetrieben werden. Sie versorgen Vertriebszentren oder Kunden in der ganzen Schweiz und stossen dabei kein CO2 aus.  

Ampel
Wie bitte? Grüner Wasserstoff?

Genau! Er wird in einem Wasserkraftwerk in Gösgen gewonnen. Bei seinem Einsatz in LKWs hinterlässt er nur Wasserdampf – und kein bisschen CO2. Grünes Licht für diesen Kraftstoff der Zukunft! 

Frau atmet am Morgen mit einem Kaffee tief ein - Une femme prend une profonde inspiration le matin avec un café.

Nespresso wird klimaneutral

Einen Nespresso zwischendurch? Den geniesst du jetzt sicher noch lieber, weil du weisst, dass er klimaneutral transportiert wurde. Ab 2022 sogar entlang der gesamten Lieferkette!

Straße auf grüner Land-schaft - Une route à travers un paysage vert

Grün hat
Vorfahrt!

Dieses Wasserstoff-Projekt trägt dazu bei, den nationalen Transport-Footprint von Nestlé und Nespresso Produkten schon heute um 10 % zu reduzieren. Nicht schlecht, für uns aber nur ein erster Schritt.

Bitte logge dich ein, oder registriere dich, wenn du einen Kommentar schreiben möchtest.