Drei Rezepte für feines Fondue Chinoise von THOMY | Foodlovers

Fondue_Chinoise
Zum Fest sind wir alle gerne Spiesser!

Es gibt gleich mehrere Gründe, warum wir Foodlovers Fondue Chinoise lieben: Zum einen, weil wir dabei ausgiebig unsere Liebe zu (gutem) Essen feiern können. Zum anderen, weil wir dabei mit unseren Liebsten an einem Tisch sitzen. Wie Freunde und Familie ist Fondue Chinoise an den Festtagen ein gern gesehener Gast. Falls du dieses Jahr ein bisschen Abwechslung reinbringen möchtest, gibt’s hier drei Rezeptideen und am Ende der Seite ein Gewinnspiel. Und natürlich auch das unverzichtbare Fein-light: THOMY Saucen zum Dippen! Und natürlich auch das unverzichtbare Fein-light: THOMY Saucen zum Dippen!

 

Fondue_Chinoise_1
Santa Schmaus is coming to town

Der Fondue-Chinoise-Klassiker für Fleisch-Fans: Rindfleisch, Gemüse und Pilzen treffen auf Rinderbouillon mit Rosmarin und Lorbeerblättern. Selbstverständlich sind auch weitere (Lieblings)Zutaten möglich. Hauptsache, ihr werdet satt und seid glücklich.

Fondue_Chinoise_Teaser_2
O Veggie-Traum, o Veggie-Traum ...

... warum bist du so fein? Das könnte an den vielen Gemüsesorten liegen, die in dieses Veggie-Fondue kommen. Oder an den Shiitake-Pilzen und dem Tofu. Auf jeden Fall ist es eine gute Gelegenheit, etwas Neues zu probieren, das dieses Jahr im Feuertopf landet.

Fondue_Chinoise_Teaser_3
Chili Bells, Chili Bells

Diese feurige Variante ist für Freunde der asiatischen Küche. Für ein fleischloses Vergnügen einfach die Garnelen weglassen und durch Tofu oder Tempeh ersetzen. 

Herzlich Willkommen bei Foodlovers!
Newsletter

Newsletter.jpg

Herzlich Willkommen bei Foodlovers!
Bitte logge dich ein, oder registriere dich, wenn du einen Kommentar schreiben möchtest.